Liebe Starkbierfreunde

…., drei Tage Starkbierfest in Kleeberg sind vorbei, alle drei Veranstaltungen restlos ausverkauft. Wir schauen mit einen weinenden und einem lachenden Auge in den nun wiederkehrenden Alltag. Alle Beteiligten sind in den unzähligen Terminen der Vorbereitung zu einer großen Familie zusammengewachsen. Da es nun schon wieder vorbei ist, ist echt schade. Aber wird sind auch erleichtert, dass wir es geschafft haben.

Letztes Jahr hatten wir wie bisher auch für zwei Abende geplant. Wir hatten aber nie damit gerechnet, dass es so einen RUN auf die Eintrittskarten gibt. So mussten wir leider viele vertrösten, keine Karte mehr zu bekommen. Wer uns allerdings kennt, weiß, dass wir immer für eine Überraschung gut sind. Nach rascher Absprache mit allen Beteiligten fiel schnell die Entscheidung, einen dritten Tag dran zu hängen. Auch dieser Tag, war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Mit solch einem Ansturm hätten wir im Leben nie gerechnet. Danke dafür an all unsere Gäste.

Ein paar Impressionen findet ihr hier

Wir möchten uns hiermit ganz besonders bei allen Beteiligten bedanken.

  • unsere lieben Ehefrauen (ohne das Verständnis und die Bereitschaft zur Mitwirkung könnten wir so etwas nicht stemmen)
  • bei den Wirtsleuten vom Hölzwimmerstadl für das tolle Ambiente und die Versorgung der Gäste mit kulinarischen Spezialitäten
  • bei unseren Bedienungen Resi, Pamela und Wolfgang Stöckl, die unzählige Kilometer hinter sich gebracht haben
  • bezaubernde Starkbierkönigin Sabine, die von den letzten Königinnen Andrea und Katrin betreut wurde
  • Sophia Kotter von Variasophia Dirndl, die der Königin das tolle Dirndl zur Verfügung gestellt hat
  • Salon Hairfasion für die Frisur der Königin
  • Marienapotheke und Metzgerei Kreuzer für das Sponsoring
  • Löwenbrauerei Passau
  • die Band de zwoa Zwiedan, die uns musikalisch durch die Abende begleitet haben
  • Wolfgang Plinganser als unserer Fastenprediger Rupertus
  • Herbert und Fritz als die Muppetshow vom Fastenprediger Rupertus
  • Caro Reithner für das tolle Kabarett
  • unseren Pfarrern Josef Tiefenböck und Alexander Aulinger als Beppi und Georgi
  • Tontechniker Michi Kick, der immer sein Ohr an der richtigen Stelle hatte und für den perfekten Ton gesorgt hat
  • unser Hoizmadl